© Jörg Zehrfeld

© Jörg Zehrfeld

Grüne ehren Urgestein Henning Otto

Am vergangenen Donnerstag haben die Gehrdener Grünen bei ihrer Weihnachtsfeier in Everloh ihr Mitglied Henning Otto für sein langjähriges Engagement und besondere Verdienste in der Partei geehrt. Henning Otto setzt sich seit Anfang der achtziger Jahre in Gehrden für grüne Politik ein. Er hat den Ortsverband Gehrden der Grünen mitgegründet und zog als erster Grüner im Jahr 1986 in den Stadtrat von Gehrden ein. Dem Gremium gehörte er bis zum Jahr 2001 an.
Eva Kiene-Stengel, dritte stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt und langjährige Wegbegleiterin Henning Ottos hielt eine Festrede, in der sie auf das umfangreiche und für viele inspirierende Engagement des Geehrten einging.

Verwandte Artikel